Fair und direkt gehandelter Kaffee aus Mexiko

Feinste, naturbelassen angebaute Bohnen

für aromatischen Kaffeegenuss

...Fair geht neue Wege!

Unser Konzept

Unser Konzept

Unser Konzept Fair Hands ist ein Unternehmen, das seine soziale Verantwortung lebt und dazu beitragen will, ein gerechtes, nachhaltiges Verhältnis zwischen den Produzenten, Fair Hands und unseren geschätzten Kunden. Für die Produzenten streben wir existenzsichernde, stabile Bedingungen an, unsere Kunden können hohe Qualität genießen und gemeinsam mit Fair Hands eine lebenswerte Zukunft für Menschen schaffen, deren Leidenschaft und Lebensfreude sich im Ergebnis und der Qualität ihrer Arbeit wiederspiegelt. Fair Hands möchte gemeinsam mit seinen Partnern einen nachhaltigen Weg gehen.

Was Fair Hands bietet...

 

  • Eine faire Dreiecksbeziehung zwischen Produzenten, Kunden und Fair Hands
  • Transparenz für unsere Kunden
  • Förderung der Anbauregionen durch Ankauf von in den Kooperativen geröstetem Gourmetkaffee
  • Die Wertschöpfung bis zum Röstkaffee kommt den Menschen in Chiapas zu Gute
  • CO2-neutrale Anlieferung bei Ihnen zu Hause durch ihre(n) PostlerIn
  • Direkten, fairen Handel von biologisch hergestelltem (unter Verzicht auf sämtliche chemischen Pflanzen- und Düngemittel) Röstkaffee in Bohnen
  • Direkthandel mit Kunsthandwerk zur Förderung der „Artesanos“ (Kunsthandwerker)
  • Leckeren Kaffee, um ihrem Gaumen zu schmeicheln und Kunsthandwerk, um die Augen zu verwöhnen
Dreieckssymbiose
Unsere Vision 

„Fairen Genuss in jede Tasse Kaffee zu bringen, die Kunsthandwerker in Ihrem Schaffen zu unterstützen und nachhaltig durch Kooperation faire Wege gehen“

 

Unsere Mission 

„Den Gaumen mit leckerem Kaffee erfreuen und die Augen mit Kunsthandwerk verwöhnen. Unsere Kunden wollen wir durch unser Handeln inspirieren und aufzeigen, dass es auch andere Wege als Ausbeutung und Marginalisierung der Produzentenländer gibt.“