Fair und direkt gehandelter Kaffee aus Mexiko

Feinste, naturbelassen angebaute Bohnen.

Aromatischer Kaffeegenuss!

...Fair geht neue Wege!

Kaffee Dschungelgold „Paluch’en“

Dschungelgold Kaffee wird im Hochland von Chiapas von der Kooperative „Paluch’en“ in der Region Chilón unter Verzicht auf sämtliche chemische Pflanzen- und Düngemittel angebaut und geerntet. Der Wald nährt den Kaffeebaum und zweimal jährlich wird Wurmkompost ausgebracht. Durch die Beschattung und das Mulchen im Wald wächst der Kaffeebaum gesund auf und hat sehr lange Zeit, um seine feuerroten Kirschen hervorzubringen und sein Aroma auszubauen.

Ungefähr 170 indigene Kaffeebauernfamilien der ethnischen Gruppe „Tseltal“ pflegen jeweils den eigenen Kaffeehain mit Leidenschaft und Passion und haben dadurch eine faire Chance auf ein gerechtes Einkommen, um ihre Familien zu versorgen. Das geerntete und vorbereitete „Oro verde“ oder grünes Gold, so wie es die Kaffeebauern nennen, wird anschließend in der Kooperative geröstet und somit bleiben 100% der Wertschöpfung in der Region. Durch den direkten Handel mit der Kooperative garantieren wir den Kaffeebauern stabile, existenzsichernde und vor allem vom Weltmarktpreis ausgekoppelte Preise und schaffen gemeinsam eine lebenswerte Zukunft.

Es entsteht ein Kaffee, der sowohl Genuss als auch eine Chance für die Menschen in der Region Chiapas bietet.

Liebe Kunden, Dschungelgold Kaffee "Paluch'en" ist auf Grund der hohen Nachfrage leider ausverkauft. Wir bemühen uns, bald wieder aromatischen Kaffee anbieten zu können. Vielen Dank an alle Kunden für das Verständnis.

Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden
© 2014 Fair Hands - Kaffee trifft Ambiente